19.07.2021 | Projekt der 6b: Lapbooks zu Jugendbüchern Autor: Klasse 6b

Die Klasse 6b hat sich in den letzten Wochen vor den Sommerferien mit dem Lesen beschäftigt.


Dazu konnten sich die Schüler eine Lektüre ihrer Wahl aussuchen und gestalteten dazu ein Lapbook. Dies ist ein gefaltetes Plakat, welches man aufklappen kann. Innen sind dann wieder kleine Türchen, Infozettelchen, Leporellos und Taschen, die aufgeklappt werden können.


Es ist eine Art Lesetagebuch, welches man erforschen kann.


Die Schüler bekamen dafür Vorlagen von Frau Hellmuth die das Projekt leitete. Einige ließen ihrer Kreativität aber auch freien Lauf, da es kaum Vorschriften gab.
Insgesamt hat das Projekt viel Spaß gemacht, da man sich das Buch selber aussuchen konnte. So wurden Bucher von Die unendliche Geschichte bis Wie man seine Eltern erzieht gelesen.


Viele Lapbooks sind auch sehr toll geworden. Jedes auf sein ganz eigene Art (mysteriös, kreativ, schlicht oder bunt …).


Hier eine kleine Bildergalerie von den schönsten Lapbooks - eine Ausstellung ausgesuchter Lapbooks ist für den September in der Bibliothek geplant, kommt dann gerne vorbei!


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild