05.07.2022 | feierliche Entlassung des Abiturjahrgangs 2022 Autor: Homepage-AG

Am vergangenen Donnerstag haben unsere 98 Abiturient*innen in einer feierlichen Entlassungsfeier ihre Abiturzeugnisse überreicht bekommen. Darüber hinaus wurden Preise für besondere Leistungen, die sich in einzelnen Fächern, im Notendurchschnitt allgemein oder in besonderem Engagement für das Schulleben zeigten, hervorgehoben.

Zunächst gab es Grußworte von Pastor Möllenberg, der stellvertretenden Landrätin Frau Kaiser-Fuchs, des Bürgermeisters von Jever Jan Edo Albers, der Vorsitzenden des Vereins der Ehemaligen Renate Janßen-Niemann und der Vorsitzenden des Schulelternrates Frau Fahle und Frau Muschalik. Alle verwiesen auf die durch die Pandemie schwierigen Umstände, welche die Schüler*innen auf ihrem Weg zum Abitur zu meistern hatten, und wünschten ihnen für den weiteren Lebensweg alles Gute.

Die Veranstaltung wurde von einem herausragenden musikalischen Programm begleitet, welches von Frau Harland vorbereitet wurde. An dieser Stelle sei der herausragende Gesang der mg-Voices erwähnt und das perfekte Klavierspiel von Johanna Huck. An der musikalischen Begleitung wirkte auch der Abiturient Piet Thiesen mit, der mit wunderbarem Gesang allein und mit Hannes Zander (11c) überzeugte.

Herr Ploeger-Lobeck nannte in seiner Abiturrede zur Heldenreise der Abiturient*innen, in der er die zwölf Schritte einer Heldenreise an Beispielen aus Büchern und Fernsehen ausführlich erläuterte, das musikalische Programm so gelungen, dass man für die Veranstaltung hätte Eintritt nehmen können. Besondere dichterische Fähigkeiten zeigten Frau Schadel und Herr Dr. Wagner-Kyora in der Rede für das Kollegium, in welcher sie eine Ode an die Abiturientia vortrugen, die zu sehr viel Beifall führte. Für die Abiturient*innen hielt Hauke Memmen die Abiturrede, in der er auch kritische Worte gegenüber der Schule und politisch Verantwortlichen fand. Der Jahrgang bedankte sich und überreichte Blumen an unsere Schulsekretärinnen Frau Eilers und Frau Klostermann und bei der Schulleitung für die Begleitung durch die Oberstufe und das Abitur (Frau Finke, Herr Ploeger-Lobeck und Herr Zilinski).


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild