17.02.2017 | Musical Probenwochenende Autor: Admin

Nach der Premiere ist vor der Premiere…

Es ist kein Geheimnis, dass die Zeit rast, und sie rast ganz besonders, wenn man sie dringend braucht: zum Beispiel, um jedes Jahr ein neues Stück Musiktheater zu entwickeln und einzustudieren. In diesem Jahr wird die Musical- AG runde zwanzig Jahre alt und möchte das Publikum einladen zu einem modernen Stück des Dramatikers Roland Schimmelpfennig: Die arabische Nacht. Moderner Alltag und die Suche nach sich selbst werden konfrontiert mit der surrealen Welt der Träume und Visionen, bei denen ironisch Anspielungen aus Tausendundeine Nacht Pate gestanden haben. Die Musik stammt von Jens Marnowsky und Marcus Coordes, die Choreographien von Meic Stephan.

Ende Februar geht das Ensemble und die Band in Klausur: In Rhauderfehn wird dann ein Wochenende lang intensiv all das zusammengesetzt, was in den wöchentlichen Proben seit August 2016 erarbeitet worden ist.

Im Juni dann soll „Die Arabische Nacht“ dann im Theater am Dannhalm ihre Premiere erleben. (Termine: 9., 11.,12. Und 14. Juni)