08.06.2017 | Planspiel im Bundesrat – 10b und 10f während der Berlinfahrt Autor: Josefine und Fin Hendrik

Vom 28.05. bis zum 02.06. war der 10. Jahrgang in Berlin. Am Dienstag stand dann für die 10b und f ein Besuch im Bundesrat auf dem Programm. Dieser begann mit einer kurzen Führung durch das Gebäude, wobei uns einige Besonderheiten nahe gebracht wurden. Anschließend nahmen wir an einem exklusiven Planspiel teil. Dabei spielten drei Mitschüler die Bundesregierung und der Rest nahm die Plätze der Vertreter der Bundesländer ein. Inhalt des Planspiels war der Prozess der Abstimmung über einen Gesetzesvorschlag der Bundesregierung. Dieser Vorschlag war in diesem Fall die Einführung des Führerscheines ab 16. Dieses Planspiel war gut geeignet um die Aufgaben im Bundesrat zu erfahren, da es für Schüler*innen sehr ansprechend war und man spielerisch lernen konnte. Wir empfehlen es daher für zukünftige Schulbesuche im Bundesrat.