03.12.2017 | Surrealismus Projekt der Klassen 9a,b und e Autor: Admin

Drei neunte Klassen arbeiteten im Kunstunterricht parallel zum Thema Surrealismus und setzten ihre eigenen Bildideen grossformatig mit Temperafarben auf Pappe um. Als Inspiration wirkten die Kunstwerke der Surrealisten Rene Magritte und Max Ernst.


Es sind ausgezeichnete Arbeiten entstanden, die zur Zeit noch in der Mensa ausgestellt sind und die Blicke auf sich ziehen.


Als grossartige Ergänzung ist in der 9e aus eigener Motivation einiger Schüler ein Film produziert worden, der alle Bilder, sowie den theoretischen Hintergrund noch einmal zusammen fasst. Hierfür eine besonderen Dank an Florian Federspiel, Pia Ochmann, Luis Wachtendorf, Berkan-Mert Saka und Paul Vogt.


Das Video ist hier auf YouTube zu sehen.