Angebote

Das Unterrichtsangebot des Mariengymnasiums orientiert sich grundsätzlich am niedersächsischen Lehrplan für Gymnasien. Darüber hinaus bieten wir Zusatzangebote an.

Fremdsprachen

Englisch ist in Klasse 5 die erste Pflichtfremdsprache. Ab Klasse 6 werden Französisch und Latein als zweite verbindliche Fremdsprache angeboten. Ab Klasse 11 ist es möglich, Italienisch als neu beginnende Fremdsprachen zu erlernen.

Bilingualer Unterricht ab Klasse 7

Der fremdsprachlich erteilte Sachfachunterricht wird durchgehend im Fach Geschichte erteilt. Geschichte bilingual kann auch als Abiturfach gewählt werden.

Das Angebot richtet sich an besonders lernwillige und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler.

Ganztags- und AG-Angebot

Das Mariengymnasium ist eine Ganztagsschule mit einem freiwilligen vielseitigen AG-Angebot, das regelmäßig auf der Homepage der Schule aktualisiert wird.

Musical AG

Die Arbeit der Musical AG hat in den vergangenen 15 Jahren regelmäßig prämierte Produktionen hervor gebracht. Die Aufführungen werden von allen Beteiligten und den Zuschauern auch über den Bereich Friesland hinaus ausgesprochen geschätzt. Inzwischen gibt es für die Schülerinnen und Schüler der unteren Jahrgänge auch die Junior Musical AG.

Prävention

Das Mariengymnasium arbeitet mit außerschulischen Partnern und Lion's Quest zusammen, um Kinder und Jugendliche im Umgang miteinander und in der Auseinandersetzung mit Drogen und Gewalt zu stärken. Vorgesehen ist dafür mindestens eine Verfügungsstunde in den Jahrgängen 5 bis 8. An beiden Standorten unterstützen pädagogische Mitarbeiterinnen die Arbeit der Lehrkräfte.

Tandems

Klassenlehrer-Tandems leiten die Klassen gemeinsam. In den Jahrgängen 5 - 9 haben die Schülerinnen und Schüler somit zwei Ansprechpartner.

Partnerschaften und Austauschprogramme

Das Mariengymnasium ermöglicht sprachlich und kulturell interessierten Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl von Austauschprogrammen und Auslandsaufenthalten, z.B. in Frankreich, Italien, Polen, Tschechien und Ungarn.

Hochbegabtenverbund

Das Mariengymnasium arbeitet zusammen mit fünf Grundschulen des Einzugsbereichs an der Förderung besonderer Begabung in den Gebieten logisches Denken, Fremdsprachen, Musik und Theater.

Schüler helfen Schülern

Schülerinnen und Schüler der höheren Jahrgänge bieten im Rahmen des Ganztagsangebots Arbeitsgemeinschaften in den Fächern Deutsch, Mathematik und Fremdsprachen kostengünstig für jüngere Schüler an.

Bibliothek und Leseförderung

Das Mariengymnasium führt ein auf die unterschiedlichen Alterstufen abgestimmtes Konzept zur Leseförderung durch. Alle Klassen werden in die Benutzung der Schulbibliothek sowie der wichtigen Internet-Suchmaschinen und Recherche-Seiten eingeführt.

Praktika

In Jahrgang 11 nehmen alle Schülerinnen und Schüler an einem zweiwöchigen Betriebspraktikum teil. Das Praktikum wird von den Politiklehrern betreut.

Berufsorientierung

In den Jahrgängen 9 - 13 bieten wir zahlreiche Informationsmöglichkeiten zur Berufs- und Studienorientierung an. Dies geschieht beispielsweise im Fachunterricht, mittels persönlich wählbarer Termine mit einem Berufsberater oder am Berufsorientierungstag für die Jahrgangsstufe 12.

Fördern

Seit einigen Jahren bietet das Mariengymnasium einen zusätzlichen Förderunterricht an, in welchem punktuell auftretende Defizite möglichst schnell behoben werden sollen. Der Förderunterricht findet im Schuljahr 2017/18 lediglich für das Fach Deutsch im Bereich LRS-Förderung statt. Sobald es sie schulpolitische Situation zulässt wird dieses Angebot auf die Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathematik ausgeweitet.